Sprachschule in Frankfurt
telc Prüfungen






Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1


Das "telc Zertifikat Deutsch B1" orientiert sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER) und ist die Voraussetzung zum Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft. Es muss zusammen mit dem Einbürgerungsantrag vorgelegt werden und wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als höherwertiger Abschlusstest anerkannt. Das Zertifikat Deutsch B1 weist nach, dass Sie die deutsche Sprache kompetent in allen Alltagssituationen und im vertrauten beruflichen Umfeld einsetzen können.

Einen Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem GER benötigen Sie ebenso, um sich beispielsweise an der Goethe-Universität Frankfurt zum DSH-Vorbereitungskurs oder zum Studienkolleg bewerben zu können. Diese müssen Sie durch die Vorlage eines Zertifikats, z.B. telc Deutsch B1, nachweisen. Teilnahmebescheinigungen werden nicht akzeptiert.

Die Prüfung Telc Zertifikat Deutsch B1 besteht aus einem schriftlichen Teil, der die Bereiche Lesen, Sprachbausteine, Hören und schriftlicher Ausdruck umfasst und etwa drei Stunden dauert sowie einer mündlichen Prüfung direkt im Anschluss.


Wer erhält ein Zertifikat?
Um die Prüfung zu bestehen, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl in der Schriftlichen als auch in der Mündlichen Prüfung jeweils 60% der möglichen Höchstpunktzahl erreichen. Dies entspricht 135 Punkten in der Schriftlichen und 45 Punkten in der Mündlichen Prüfung.

Laut telc gGmbH dauert es ca. 4-6 Wochen bis Ihr Prüfungsergebnis da ist, welches Sie dann bei uns abholen können - wir benachrichtigen Sie per Email.


Wer kann die Prüfung ablegen?
Die Prüfung "telc Zertifikat Deutsch B1" kann von Kursteilnehmern des Zentrums für deutsche Sprache und Kultur - TANDEM Frankfurt e.V. und auch von externen Teilnehmern abgelegt werden. Es wird empfohlen, die Stufe B1 abgeschlossen zu haben und  sich gut auf die Prüfung vorzubereiten, insbesondere auf die Teile Schriftlicher Ausdruck (Brief) und Mündlicher Ausdruck.


Prüfungstermine und Prüfungsgebühren
Kommen Sie zu uns und bringen Sie bitte die Prüfungsgebühr sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Nächste Prüfungstermine: 27.01.2020
23.03.2020
25.05.2020
Prüfungsgebühr: 175 €
Anmeldeschluss: 40 Tage vor der Prüfung

Alle Angaben ohne Gewähr, Prüfungen können abgesagt bzw. verschoben werden.


Weitere Einzelheiten zu telc Deutsch B1 (Vorbereitungsmaterialien, Modellprüfungen) finden Sie hier.



Vorbereitungskurs telc Deutsch B1
Geeignet für Teilnehmer, die die Stufe B1 gut abgeschlossen haben.


- Prüfungsvorbereitung für die Prüfung telc Deutsch B1
- Training aller Module:
- Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck & mündlicher Ausdruck

Dienstag + Donnerstag

8 UE à 45 Minuten/Woche

13.30 - 17.00 Uhr
Kursbeginn: 03.02. - 28.02.2020
30.03. - 30.04.2020
Kursdauer: 4 Wochen
Kursgebühr: 175 €







Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B2


Die "telc Deutsch B2 Prüfung" orientiert sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER).

Mit der Prüfung telc Deutsch B2 weisen Sie nach, dass Sie die deutsche Sprache souverän nahezu in allen komplexen Kommunikationssituationen des Alltags und der Arbeitswelt einsetzen können. Auf der Stufe B2 können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

Einen Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 nach dem GER benötigen Sie, um sich beispielsweise für ein Studium an einigen deutschen Hochschulen für Musik und Künste bewerben zu können. Diese müssen Sie durch die Vorlage eines Zertifikatsz.B. telc Deutsch B2, nachweisen. Teilnahmebescheinigungen werden nicht akzeptiert. Die Prüfung telc Deutsch B2 wird ebenfalls als Nachweis über Deutschkenntnisse für das Zertifikat Integrationskurs anerkannt. Ärzte und Zahnärzte brauchen beispielsweise einen Nachweis über das Niveau B2 in der Allgemeinsprache, während sie in der Fachsprache ein C1 Niveau nachweisen müssen.

Die Prüfung telc Deutsch B2 besteht aus einem schriftlichen Teil, der die Bereiche Lesen, Sprachbausteine, Hören und schriftlicher Ausdruck umfasst und 2 Stunden 20 Minuten dauert sowie einer mündlichen Prüfung direkt im Anschluss. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.


Wer erhält ein Zertifikat?
Um die Prüfung zu bestehen, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl in der Schriftlichen als auch in der Mündlichen Prüfung jeweils 60% der möglichen Höchstpunktzahl erreichen. Dies entspricht 135 Punkten in der Schriftlichen und 45 Punkten in der Mündlichen Prüfung.

Laut telc gGmbH dauert es ca. 4-6 Wochen bis Ihr Prüfungsergebnis da ist, welches Sie dann bei uns abholen können - wir benachrichtigen Sie per Email.


Wer kann die Prüfung ablegen?
Die Prüfung "telc Deutsch B2" kann von Kursteilnehmern des Zentrums für deutsche Sprache und Kultur - TANDEM Frankfurt e.V. und auch von externen Teilnehmern abgelegt werden. Es wird empfohlen, die Stufe B2 abgeschlossen zu haben und  sich gut auf die Prüfung vorzubereiten, insbesondere auf die Teile Schriftlicher Ausdruck: (halb)formeller Brief und Mündlicher Ausdruck.


Prüfungstermine und Prüfungsgebühren
Kommen Sie zu uns und bringen Sie bitte die Prüfungsgebühr sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Nächste Prüfungstermine:
27.04.2020
Prüfungsgebühr: 195 €
Anmeldeschluss: 40 Tage vor der Prüfung

Alle Angaben ohne Gewähr, Prüfungen können abgesagt bzw. verschoben werden.


Weitere Einzelheiten zu telc Deutsch B2 (Vorbereitungsmaterialien, Modellprüfungen) finden Sie hier.



Vorbereitungskurs telc Deutsch B2
Geeignet für Teilnehmer, die die Stufe B2 gut abgeschlossen haben.


- Prüfungsvorbereitung für die Prüfung telc Deutsch B2
- Training aller Module:
- Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck & mündlicher Ausdruck

Dienstag + Donnerstag

8 UE à 45 Minuten/Woche

9.00 - 12.30 Uhr
Kursbeginn: 06.01. - 31.01.2020
02.03. - 27.03.2020
08.06. - 03.07.2020
Kursdauer: 4 Wochen
Kursgebühr: 230 €







telc Deutsch C1 Hochschule


„telc Deutsch C1 Hochschule“ prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, die bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und Deutschkenntnisse nachweisen möchten.

Das Zertifikat wird von allen deutschen Hochschulen und Universitäten anerkannt.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Der schriftliche Teil dauert ohne Pausen und Vorbereitung ca. 200 Minuten; der mündliche Teil, der mit 2 bis 3 Prüfungsteilnehmer/innen durchgeführt wird, zwischen 16 und 24 Minuten.

Lt. telc können Sie nach ca. 4-6 Wochen Ihr Prüfungsergebnis bei uns abholen - wir benachrichtigen Sie per Email.

Weitere Einzelheiten zu telc Deutsch C1 Hochschule (Vorbereitungsmaterialien, Modellprüfungen) finden Sie hier.



Prüfungstermine und Prüfungsgebühren
Kommen Sie zu uns und bringen Sie bitte die Prüfungsgebühr sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Nächste Prüfungstermine: 12.02.2020
08.04.2020
17.06.2020
Prüfungsgebühr: 220 €
Anmeldeschluss: 40 Tage vor der Prüfung

Alle Angaben ohne Gewähr, Prüfungen können abgesagt bzw. verschoben werden.


Informationen und Übungsmaterial finden Sie hier.


Vorbereitungskurs telc Deutsch C1 Hochschule
Geeignet für Teilnehmer, die die Stufe C1 gut abgeschlossen haben.


- Prüfungsvorbereitung für die Prüfung telc C1 Hochschule
- Training aller Module:
- Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck & mündlicher Ausdruck

Montag - Freitag

20 UE à 45 Minuten/Woche

9.00 - 12.30 Uhr oder 13.30 - 17.00 Uhr
Kursbeginn: 06.01. - 31.01.2020
02.03. - 27.03.2020
04.05. - 29.05.2020
Kursdauer: 4 Wochen
Kursgebühr: 360 €





Impressum | Datenschutz © 2020 Zentrum für deutsche Sprache und Kultur